Die zentrale Lage Andrians verspricht viel Abwechslung.

Genuss

Entdecken Sie ganz ohne Auto tolle Wanderpfade und Burgen, wie die Burg Hocheppan oder die Burgruine Festenstein. Lassen Sie sich in den Buschenschänken mit guter traditioneller Küche bei einem guten Tropfen und Südtiroler Gastfreundschaft verwöhnen.

Südtirol ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert

Frühling

Die Blütenpracht im Frühling verzaubert das ganze Tal in eine sagenhafte Welt. Lassen Sie sich zu schönen Blütenwanderungen durch die unendlichen Obstgärten und Spargelfelder des Tales einladen und probieren Sie die vielen Spargelspezialitäten und den köstlichen Spargelwein Südtirols.

Sommer

Der Sommer hält im Tal schon früh seinen Einzug und erfreut alle Naturliebhaber und Sonnenhungrigen. Viel Zeit für Sport und Badevergnügen, Wanderungen und Bergtouren bis in die langen Sommerabende hinein.

Herbst

Im Herbst sind die Apfelernte und die Weinlese der Lohn für viel Mühe und Arbeit der Landwirte des Landes. Mit viel Sorgfalt werden die Äpfel eingebracht und am Hofer Hof wird köstlicher Apfelsaft gepresst. Der Wein wird zum Einkeltern in die Weinkellereien geliefert und pünktlich Anfang Oktober zum traditionellen Törggelen kann der „Nuie“ (der neue Wein) mit typischen Südtiroler Gerichten und Kastanien verkostet werden.

Winter

Auch der Winter hat seinen Charme. Christkindelmärkte in den Altstädten läuten vorweihnachtlich die Adventszeit ein. Für Wintersportler die Abwechslung lieben, besteht die Möglichkeit zur Ausübung verschiedener Wintersportarten in den bekannten und leicht erreichbaren Skigebieten in nächster Umgebung.

Fragen kostet nichts!